Workshops: Course information

de  Analyse von Strukturgleichungsmodellen mit Lisrel 8.51

Speakers: Prof. Dr. Rolf Steyer

Winter term 2001/2002, Workshop, Course length: 6.00 hours, Language: German, Topic: Einführung in die Analyse von Strukturgleichungsmodellen

Ziel: Inhaltlich arbeitende Psychologen sollen in die Grundlagen und Anwendungen von Strukturgleichungsmodellen eingeführt und in die Lage versetzt werden, selbständig Daten mit LISREL 8.51 zu analysieren.

Inhalt: Der Kurs besteht etwa zur Hälfte aus Vorträgen und zur anderen Hälfte aus der Vorführung von Beispielen am Computer. Im Vortragsteil werden zunächst die Grundideen von Strukturgleichungsmodellen mit latenten Variablen und dann verschiedene spezielle Modelle behandelt, zunächst die einfachsten Modelle der Klassischen Testtheorie, die Modelle paralleler, essentiell tau-äquivalenter und -kongenerischer Tests. Darauf folgen Modelle der Latent-State-Trait-Theorie für mindestens zwei Meßzeitpunkte, z. B. das Singletrait-Modell, das Multistate-Modell, das Multistate-Singletrait-Modell, und schließlich alle diese Modelle mit zusätzlichen Methodenfaktoren, die bereits aus den Multitrait-Multimethod-Modellen bekannt sind. Schließlich werden auch Modelle mit mehreren Konstrukten behandelt.



In order to view the videos, you need the VLC Player VLC media player which you can download here. The videos are hosted at the Digitale Bibliothek Thüringen Digitale Bibliothek Thüringen (dbt). The green linked videos and materials are for free. Click the green link to watch the video or download the file! In order to access all materials and videos, you need to log in.

 
Video Folien