Vorlesung

Studium: Anwendungsseminar: Hierarchische Lineare Modelle (HLM): Grundlagen, Theorie und Anwendungen

Vorlesung
Foto: Jan-Peter Kasper/FSU
Anwendungsseminar: "Hierarchische Lineare Modelle (HLM): Grundlagen, Theorie und Anwendungen "


Referenten: Dipl.-Psych. Andreas Wolf, Dipl.-Psych. Ulf Kröhne

Zielgruppe: Studierende des Hauptstudiums (maximal 20 Teilnehmer), Empfehlung ab 7. Semester.

Inhalt: Dieses Seminar vermittelt theoretische Grundlagen und praktische Fertigkeiten zu Hierarchischen Linearen Modellen (HLM). Nach einer einführenden theoretischen Sitzung mit Beiträgen sowohl der Dozenten als auch der Seminarteilnehmer, werden in den folgenden Blöcken praktische Analysen an Daten der PISA-Studie mit dem Programm "HLM" durchgeführt.

Termine: Die Veranstaltung findet als Blockseminar statt. Termine für die Veranstaltung und das Vorbereitungstreffen werden per mail an die Teilnehmer geschickt bzw. auf der Seite der Lehrveranstaltung auf der digital teaching Plattform bekanntgegeben.

Scheinvergabe:     Es besteht die Möglichkeit, einen Leistungsschein für das Fach "Evaluations- und Forschungsmethoden" zu erweben.



Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang