Professionelle Videokamera im Studio des Multimediazentrums der Universität Jena

Kurse: Kursinformationen

Professionelle Videokamera im Studio des Multimediazentrums der Universität Jena
Foto: Jan-Peter Kasper/FSU
de  Anwendungsseminar: Test und Fragebogenkonstruktion

Kursleitung: Dipl.-Psych. Hendryk Böhme

Sommersemester 2009, Seminar, Sprache: Deutsch

Referent: Dipl.-Psych. Hendryk Böhme
Zielgruppe: Studierende des Hauptstudiums, insbesondere ab dem 7. Semester (maximal 30 Teilnehmer)
Inhalt: Das Seminar vermittelt Kenntnisse zur Konzeption, Durchführung und Auswertung von Test- und von Fragebogenerhebungen, wobei der Schwerpunkt auf der KTT-, LST- sowie ggf. IRT-basierten Auswertung bereits vorhandener Datensätze liegt.
Termine: Die Veranstaltung findet in Form eines Blockseminars an drei Samstagen statt, und zwar am 16. Mai, am 30. Mai und am 27. Juni 2009.
Scheinvergabe: Diese Veranstaltung gehört zu den wahlobligatorischen Anwendungsseminaren "Evaluations- und Forschungsmethoden - Modul 3". Die Inhalte des gewählten Anwendungsseminars (z.B. Test- und Fragebogenkonstruktion) sind Bestandteil der mündlichen Prüfung "Evaluations- und Forschungsmethoden - Modul 3".


Die grün verlinkten Materialien sind kostenfrei abrufbar. Klicken Sie auf den grünen Link, um die Datei herunterzuladen! Um alle Materialien abrufen zu können, müssen Sie sich einloggen.
 
Datum Inhalte Präsentation (PDF) und sonstiges Material
16.05.2009
  • Organisatorisches
  • Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion
Präsentation Sitzung 1
30.05.2009
  • Tutorial: Datenauswertung mit SPSS
  • Tutorial: KTT- und LST-basierte Datenauswertung mit Mplus
  • inhaltliche Referatsvorbereitung
Präsentation Sitzung 2
(aktualisiert am 05.06.2009)

Diplomarbeit Grohmann
BFI-k

FEaP_Konstruktvalidierung_BFI-k.sav
FEaP_Konstruktvalidierung_Einzelitems.sav
FEaP_Laengsschnitt.sav
FEsP_Studienerfolg.sav
27.06.2009
  • Referate
  • Vorbereitung der wissenschaftlichen Ausarbeitungen
Präsentation Sitzung 3

Artikel Modellfit
Referat Längsschnittanalyse FEaP


Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang