Lehre: Lehrveranstaltungen: Forschungsorientierte Vertiefung (Modul 1)

Referent: Dipl.-Psych. Norman Rose
Zielgruppe: Studierende des Hauptstudiums
Inhalt: Es handelt sich bei dieser Veranstaltung um das Basismodul (Modul 1) als Einführungsveranstaltung für alle Teilnehmer der Forschungsorientierten Vertiefung im Fach Methodenlehre, unabhängig davon mit welchem Thema (Kausalität, Item Response Theorie oder Bildungsforschung) sich die Studenten im 2. und 3. Modul intensiver beschäftigen wollen. In dieser Veranstaltung wird die Arbeit mit dem Programm R erlernt. Eine erste praktische Anwendung dieser Software erfolgt im Rahmen einer kleinen Simulationsstudie. Weiterhin besprochen werden spezielle Themen zur Strukturgleichungsmodellierung (mit Mplus) und zu Forschungsdesigns.
Termine: Donnerstags, 16:15 - 17:45 Uhr, Institut für Psychologie (Am Steiger 3), SR 116
Materialien:
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang