metheval-Report

Der Methevalreport erscheint seit 1999 in unregelmäßigen Abständen als "graue" Schriftreihe der Professur für Psychologische Methodenlehre am Institut für Psychologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Methevalreport 2010

Methevalreport 2005

Methevalreport 2002

Methevalreport 2001

Methevalreport 2000

Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang