Courses: Course information

de  Methodenlehre I: Deskriptive Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie

Speakers: Prof. Dr. Rolf Steyer & Dr. Uwe Altmann

Winter term 2012/2013, Course, Language: German, Topic: Einführung in die Statistik für Psychologen

Referent: Dr. Uwe Altmann
Zielgruppe: Bachelor, 1. Semester
Inhalt: In der Vorlesung werden zunächst die Grundlagen und die wichtigsten Begriffe der deskriptiven Statistik behandelt. Der Schwerpunkt liegt in der Charakterisierung von Daten durch Grafiken und Kennwerte. Anschließend wird die Bedeutung des Konzeptes der Wahrscheinlichkeit für die wissenschaftliche Psychologie erarbeitet und entsprechendes Handwerkzeug aus der Wahrscheinlichkeitstheorie vermittelt.
Termine: Montags, 8:15 bis 9:45 Uhr, erste Vorlesung 15.10.2011, letzte Vorlesung 04.02.2012
Ort: Carl-Zeiß-Straße 3, Hörsaal 5

ab 29.10. Carl-Zeiß-Straße 3, Hörsaal 9
Sonstiges: Link zur Übung


In order to view the videos, you need the RealPlayer which you can download here. The videos are hosted at the Digitale Bibliothek Thüringen Digitale Bibliothek Thüringen (dbt). The green linked videos and materials are for free. Click the green link to watch the video or download the file! In order to access all materials and videos, you need to log in.

 
Datum Thema Video (RealPlayer) Präsentation (PDF) und sonstiges Material
15.10.2012
  • Organisatorisches
  • Überblick
  • Wichtige Begriffe (Stichprobe, Variable, Messen)
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
22.10.2012
  • Wiederholung zu Skalenarten
  • Erläuterungen zur Notation
  • Häufigkeiten
  • Darstellung von Häufigkeiten
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
29.10.2012
  • Häufigkeiten bei stetigen Variablen
  • Die empirische Verteilungsfunktion
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
05.11.2012
  • Verteilung einer Variablen
  • Kennwerte zur Beschreibung von Verteilungseigenschaften
  • Kennwerte zur Beschreibung der Lage (Modus und Median)
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
12.11.2012
  • Kennwerte zur Beschreibung der Lage (Quantile, Quartile und Mittelwert)
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
  • weiter mit den Folien der letzten Vorlesung
19.11.2012
  • Kennwerte zur Beschreibung der Streuung (Spannweite, Quartilabstand, Varianz, Standardabweichung)
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
26.11.2012
  • Ergänzungen zu den Streuungsmaßen
  • Kennwerte für die Schiefe und Wölbung
  • Transformationen von Variablen
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
  • Folien (Folie zum Box-Plot korrigiert)
03.12.2012
  • Zusammenhangsmaße (Kontingenztafeln, Zellhäufigkeiten, Randhäufigkeiten, bedingte Häufigkeiten)
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
  • Folien (Formel (7) auf Folie 15, Formel (4) auf Folie 12 korrigiert, zusätzliche Anmerkungen auf Folie 13, Gleichung (10) korrigiert)
10.12.2012
  • Zusammenhangsmaße (Chi-Quadrat-Statistik nach Pearson, Odds Ratio)
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
  • weiter mit Folien der letzten Vorlesung
  • Nachtrag
  • Bitte Korrekturen der Folien beachten
17.12.2012
  • Zusammenhangsmaße (Rangkorrelation, Kovarianz, Korrelation)
Video (Stream)
  • weiter mit Folien der letzten Vorlesung (Beachte, in Gleichung (10) muss d ins Quadrat stehen)
07.01.2013
  • Regressive Abhängigkeiten (Begriffliches, Bedeutung der Modellparameter)
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
  • Folien (Folie 23 korrigiert)
14.01.2013
  • Regressive Abhängigkeiten (Prinzip der kleinesten Quadrate, Eigenschaften der Regressionsgeraden, Determinationskoeffizient)
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
  • weiter mit Folien der letzten Vorlesung
21.01.2013
  • Einführung in das Statistikprogramm R
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
28.01.2013
  • Einführung in das Statistikprogramm R
Videopräsentation mit Folien (Stream)
Video (Stream)
04.02.2013
  • Probeklausur
  • Wiederholung und Fragestunde


Informationen zu den Prüfungen

  • 1. Klausurtermin: Do. 28.02.2013, 08:00 bis 10:00 Uhr, Am Steiger 3, Haus IV - Döbereiner HS
  • 2. Klausurtermin: Do. 28.03.2013, 08:00 bis 10:00 Uhr, Carl-Zeiß-Straße 3 - HS 2
  • mündliche Prüfungen: nach dem 2. Klausurtermin wird mündlich geprüft. Für die Prüfungszulassung wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt, für den Prüfungstermin an unsere Sekretärin Frau Kartin Schaller.


Nützliche Links für das Statistikprogramm R



Datensätze zum Üben

Die folgenden Datensätze wurden in Vorlesung und Übung verwendet.

Empfohlene Literatur zum selbstständigen Lernen

Für die Vertiefung des Stoffes der Vorlesung und Übung werden folgende Bücher empfohlen. (Sie müssen diese Bücher NICHT für die Prüfung gelesen haben.)
  • Eid, M., Gollwitzer, M., Schmitt, M. (2010). Statistik und Forschungsmethoden. BELTZ.
  • Wirtz, M., Nachtigall, C. (2008). Deskriptive Statistik. Statistische Methoden für Psychologen Teil 1. Juventa, 5. Auflage.
  • Toutenburg, H. (2000). Deskriptive Statistik. Springer, 3. Auflage.