Home Workshops / Konferenzen Videos Forschung Dienstleistungen Team
Impressum / Kontakt
deutschsprachige Version 
Besucher seit 27.02.2014:
ganze Website: 386888
aktuelle Seite: 80
Causal Effects EAM Fachgruppe Methoden und Evaluation (DGPs)

Kurse: Kursinformationen

de  Bachelorpropädeutikum

Kursleitung: Prof. Steyer

Wintersemester 2013/2014, Seminar, Sprache: Deutsch

Das Propädeutikum findet regulär Donnerstag 16-18 Uhr bzw. in Absprache mit den Betreuern statt. Ziel ist es, sich auf die Bachelorarbeit vorzubereiten, d.h. ein Thema zu wählen, sich darin einzuarbeiten und ein Expose zu verfassen.
Bitte geben Sie das Expose rechtzeitig ab. Das Modul wird in Friedolin als "bestanden" eingetragen, wenn das Expose akzeptiert ist.

Die grün verlinkten Materialien sind kostenfrei abrufbar. Klicken Sie auf den grünen Link, um die Datei herunterzuladen! Um alle Materialien abrufen zu können, müssen Sie sich einloggen.
 

Materialien für das Propädeutikum 2013/2014

Stichwort Datei/Link Anmerkung
Überblick (24.10.2013) Ablauf Der ungefähre Ablauf des Propädeutikums. Aktuell ist nur noch eine weitere reguläre Sitzung am Ende des Semesters geplant. Weitere Sitzungen sind in Absprache mit Mitarbeitern und Betreuern möglich.
Themen (30.10.2013) Themen von KompetenzTest

Themenbereich latente Kovariaten
Einführung Kausalität (14.11.2013) Einfuehrung_Kausalitaetstheorie.zip Die Diss von Christiane Fiege ist zu groß, ich hab nur den Teil zur Kausalität rauskopiert. Falls ihr mehr lesen wollt, dann fragt Johannes, der hat Zugriff auf unseren Literaturordner (Biblio) dort ist das pdf im Eingangsordner
LaTeX Struktur und einige LaTeX-Befehle für das Expose
weitere Beispiele für LaTeX-Befehle
Formeln in Latex
Beispieldokumente für LaTeX
Bitte vereinbart mit Johannes einen Termin, damit er Euch grundlegende Infos zu LaTeX und JabRef geben kann.
Literaturrecherche Falls Ihr Hinweise zur Literaturrecherche braucht, wendet Euch bitte an die Mitarbeiter des Lehrstuhls.
R Auch bei R-Fragen: Wendet Euch an die Mitarbeiter des Lehrstuhls.
Ggf. wird dann ein Plenumstermin vereinbart.
(vorläufige) Rückmeldung zum Expose Hinweise zum Expose
Beispiel für ein Expose
Bitte vereinbart einen oder mehrere Termine mit Eurem Betreuer.
Die Dateien sind lediglich grobe Vorgaben. Feinheiten (z.B. Sprache) bitte ebenfalls mit dem Betreuer klären.
Vorstellung des Themas in der Abschlussrunde Termin wird noch bekanntgegeben